Verkehrsinformationen Straßenradrennen „Rund um das Muldental“

Während der Durchführung des Straßenradrennen „Rund um das Muldental“ am Sonntag, den 21.06.2015 wird es im Verlauf der Rennstrecke zu Einschränkungen in der Verkehrsführung kommen.

Die Rennstrecke verläuft auf dem Kurs Grimma Hohnstädt – Trebsen – Wednig – Bahren – Grimma Hohnstädt (siehe Bild).

Route 2.030.951 - powered by www.bikemap.net

Es wird eine Vollsperrung der Strecke über den gesamten Zeitraum der Veranstaltung von 08.30 – ca. 16.30 Uhr mit u.g. Ausnahme erfolgen.

Für Pauschwitz und Wednig ist wegen der fehlenden alternativen Zufahrt geplant, daß die Strecke durch Polizeibeamte in den Rennpausen zwischen den Startblöcken für den allgemeinen Fahrzeugverkehr aus Richtung Trebsen ab Kreuzung Pauschwitzer Str./Gewerbegebiet in Richtung Bahren kurzzeitig freigegeben wird. Das Befahren der Strecke ist auch in den Rennpausen generell nur in Rennrichtung gestattet.

Nach vorliegender Rennplanung werden diese Zeitfenster für die Anwohner und Besucher von Pauschwitz/Wednig wie folgt liegen:

  • Rennpause I: 9:50 – 10:10 Uhr
  • Rennpause II: 12:00 – 12:15 Uhr
  • Rennpause III: 13:40 – 14:00 Uhr

Die Anwohner und Besucher der direkt an der Rennstrecke bzw. in Seitenstraßen liegenden Grundstücke in

  • Bahren: Trakehner Str., Wedniger Str.
  • Grimma: Schillerstraße, Wedniger Straße , Bahrener Straße, Am Gänseberg, Seumestr.,
ohne rückwärtige Anbindung bitten wir Ihre Fahrzeuge an diesem Tag außerhalb der Rennstrecke zu parken.

Dabei gilt für den Bereich Hohnstädt mit Bahrener Straße, Am Gänseberg, Seumestr, Mittelstraße, dass die Zufahrt zu den vorgenannten Straßen über die Grundmühle und die Fährstraße bis zum unteren Teil der Seumestraße für alle Anwohner möglich ist. Die gewohnte Schleuse im Kreuzungsbereich Schillerstr. - Wedniger Str. entfällt.

Pflegediensten kann je nach Rennsituation ein Befahren der Strecke gewährt werden, wobei deren Fahrzeuge bei Patientenbesuchen nicht auf der Straße geparkt werden dürfen. Es kann somit für die Pflegedienste trotz aller Bemühungen zu Einschränkungen kommen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis für diese Maßnahmen und bemühen uns die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten.

Seitens der Radsportgemeinschaft Muldental Grimma e.V. steht Ihnen Sportfreund Steffen Arnold gern für Rückfragen unter der Rufnummer 0151/50755195 zur Verfügung.

Vorstand
RSG Muldental Grimma e.V.

nach oben